Mammillaria elongata cristata – „Kleines Gehirn“ – im 10,5cm Topf

Mammillaria elongata cristata – „Kleines Gehirn“ – im 10,5cm Topf

Mammillaria elongata cristata – Kammform

Bei einer Kammform verändert sich der Wachstumspunkt einer Pflanze und wird zu einer Wachstumslinie. Während also eine normale Pflanze mit ihrer Spitze dem Himmel entgegenstrebt, hat eine Kammform eine ganze aneinandergewachsene Linie von Spitzen. Das verleiht diesen Pflanzen ein ganz besonderes Aussehen.

Diese Sorte bildet solch kleine Windungen aus, dass wir diesen Kaktus „Kleines Gehirn“ nennen.

Deutscher Name: Kleines Gehirn (nicht offiziell – passt aber genau!!!)
Botanischer Name: Mammillaria elongata cristata

Heimat: Mexiko

Alter: ca. 4-5 Jahre
Topfgröße: 10,5cm
Gesamthöhe: ca. 12-14cm

Standort: heller, warmer Fensterplatz
im Sommer gerne im Freien, jedoch langsam an die Sonne gewöhnen

Giessen: im Sommer maximal 1x Mal pro Woche
in der Ruhephase im Winter deutlich weniger giessen
Erst dann erneut giessen, wenn der die Erde vollständig ausgetrocknet ist

Düngung: im Sommer alle 3-4 Wochen
im Winter nicht düngen

hier erhältlich: www.exotenherz.de

Art.Nr.: 97201072016

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: