Silber-Akazie – Mimose – Acacia dealbata – am Spalier mit vielen Knospen/Blüten

Silber-Akazie – Mimose – Acacia dealbata – am Spalier mit vielen Knospen/Blüten

Silber-Akazien (Acacia dealbata) werden oft auch als Mimosen bezeichnet und sind schon alleine wegen ihrer zarten, gefiederten, blaugrünen Blätter, die eine feine Haarschicht je nach Lichteinfall silbern schimmern lässt, attraktiv.

Wenn sich im Februar und März die gelben Blütenpompons, deren Knospen sich schon im Sommer bilden, ihre gelben Staubfäden ausstrecken, ist klar: Diese schlanken Immergrünen dürfen in keinem ungeheizten oder wenig geheizten Wintergarten, in keiner repräsentativen Eingangshalle unter Glas oder in lichtreichen Großraumbüros fehlen. Die üppigen Blütenstände duften zart, aber verführerisch verschöneren so den späten Winter.

Herkunft: Australien
Deutscher Name: Silber-Akazie, Mimose
Botanischer Name: Acacia (Mimosa) dealbata

Topfgröße: 15cm
Gesamthöhe: ca. 40-50cm am Spalier

Standort: voll sonnig – Temperaturen allerdings nicht unter -8°C. Allerdings nach Knospenbildung frostfrei halten, sonst erfrieren die neuen Blüten
Ideal für wenig beheizte Räume – im Sommer im Freien

Giessen: mässig giessen – der Wuzelballen sollte weder austrocknen noch sollte Staunässe entstehen

hier erhältlich: www.exotenherz.de

Art.Nr.: 91018012016

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: