Tillandsia in der Glühbirne zum Hängen

Tillandsia in der Glühbirne zum Hängen

Tillandsia in der Glühbirne zum Hängen

Tillandsien leben (fast) nur von Luft und Liebe

Diese Ananas-Verwandten sind in Süd- und Mittelamerika beheimatet. Dort klammern sie sich mit ihren spärlichen Wurzeln in Felsspalten oder Baumkronen fest. Sie ernähren sich ausschliesslich von Tau und Luftfeuchtigkeit, die sie über ihre schuppigen Blätter aufnehmen.

Ideal als attraktiver Blickfang in modernen Räumen oder als Terrarienpflanze.

Dieses Arrangement besteht aus einer Tillandsia ionantha und einem Glasgefäß in Glühbirnenform mit Aufhängung.

Pflanze und Gefäß sind für den Transport seperat verpackt – Das abgebildete Dekomaterial ist nicht im Lieferumfang enthalten – Sie können frei wählen womit sie Ihre Glühbirne noch füllen möchten.
Zuerst die Unterlage (Sand, Kies späne etc) einfüllen und die Pflanze vorsichtig durch den Hals des Glases drücken.

Maße des Glas: ca. 10x10x17cm

Pflege
:

Standort:
heller, warmer Fensterplatz, möglichst mit hoher Luftfeuchtigkeit (z.B. Badezimmer)
im Sommer gerne im Freien an einem halbschattigen Standort

Tillandsien eignen sich auch sehr gut für Feucht-Terrarien

Giessen:
alle  2-3 Tage mit Regenwasser besprühen
der Kalk in hartem Wasser würde die winzigen Schuppen, über die
die Tillandsie das Wasser aufnimmt, verstopfen

Düngung:
im Sommer etwa alle 2 Wochen mit Tillandsien oder Bromeliendünger
im Sprühwasser düngen
im Winter etwa alle 4 Wochen

hier erhältlich: www.exotenherz.de

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: