Tillandsia ionantha „Fire“ – Feuerkugel-Tillandsie

Tillandsia ionantha „Fire“ – Feuerkugel-Tillandsie

Tillandsia ionantha „Fire“ –  Feuerkugel-Tillandsie – Natürliches Tuff aus vielen Pflanzen mit intensiv roter Farbe

So wachsen Tillandsien in der Natur: Eine einzelne Pflanze setzt nach der Blüte sogenannte Kindl an, die dann an der Basis der Mutterpflanzen selbst zu wachsen beginnen. Nach einigen Generationen erhält man dann solche Kugel, wie wir sie hier anbieten. Das Tuff passt gerade auf eine Männerhand und ist für Tillandsien erstaunlich schwer.
Die Unterseite (vgl. Bild) ist nicht gefärbt.

Botanischer Name: Tillandsia ionantha ionantha

Heimat: Mittelamerika

Größe des Tuffs: ca. 18x12x8cm

Standort:
heller, warmer Fensterplatz, möglichst mit hoher Luftfeuchtigkeit (z.B. Badezimmer)
im Sommer gerne im Freien an einem halbschattigen Standort

Tillandsien eignen sich auch sehr gut für Feucht-Terrarien

Giessen:
alle 2-3 Tage mit Regenwasser besprühen
der Kalk in hartem Wasser würde die winzigen Schuppen, über die die Tillandsie das Wasser aufnimmt, verstopfen

Düngung:
im Sommer etwa alle 2 Wochen mit Tillandsien oder Bromeliendünger
im Sprühwasser düngen
im Winter etwa alle 4 Wochen

hier erhältlich: www.exotenherz.de

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: